Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergGummersbach Nachrichten

Fußgängerin bei Dunkelheit angefahren

GummersbachEine dunkel gekleidete 71-jährige Fußgängerin aus Gummersbach ist am Dienstagmorgen (12.01.2021) beim Überqueren der Karlstraße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Gegen 8:10 Uhr fuhr ein 69-jähriger Gummersbacher mit seinem grauen Golf von der Hindenburgstraße kommend auf der Karlstraße in Fahrtrichtung La-Roche-Sur-Yon-Straße. Nach eigenen Angaben sah er, bei noch vorherrschender Dunkelheit, eine dunkel gekleidete Person am Straßenrand sehen. Dabei handelte es sich um die 71-jährige Gummersbacherin. Als diese auf die Fahrbahn trat, um die Karlstraße zu überqueren, kam es zum Zusammenstoß mit dem Golf.

Die 71-jährige Fußgängerin zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"