Gummersbach – Eine Fußgängerin ist am Dienstmorgen (14. Januar) am Kreisverkehr Vosselstraße in Niederseßmar von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden. Ein 65-jähriger Gummersbacher fuhr um 8:20 Uhr mit seinem grauen Volvo auf der Wilhelm-Breckow-Allee in Richtung Niederseßmar. Er durchfuhr den Kreisverkehr an der Vosselstraße und erfasste dort die 54-jährige Fußgängerin, die an einer Querungshilfe die Vosselstraße überquerte.

Ein Rettungswagen brachte die schwerverletzte Gummersbacherin zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Fußgängerin angefahren
Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: redaktion@oberberg-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema