Aktuelles aus den OrtenGummersbach NachrichtenSportVeranstaltungen

Functional Fitness – so trainiert man im Alter um fit zu bleiben

Fit in den Herbst! FUNctional & Fascial-Fitness im Verein

Gummersbach – Das Bildungswerk Oberberg des Landessportbundes NRW bietet zusammen mit dem Referenten Roy Dümichen am 14.10.2017 eine eintägige Fortbildung zu den topaktuellen Fitnesstrends Functional- und Faszientraining an.

Foto: KSB Oberberg

Einfache Basisübungen, die sich in jedes Training und Workout einbauen lassen, werden mit dem eigenen Körpergewicht und verschiedenen Kleingeräten durchgeführt. Mobilisierende, koordinative und dynamische Übungen sorgen für Abwechslung und Kurzweil in jedem Alter. Die Übungen lassen sich an jeden Fitnessstand anpassen und sind so für jeden Teilnehmer und Verein ideal umsetzbar. Selbst Franz Müntefering trainierte Functional Fitness im Spätsommer mit Roy Dümichen während einer Aktion des Kreissportbundes Oberberg im LSB-Programm „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ (siehe Foto).

Die Fortbildung ist offen für Interessierte. Übungsleiter/innen können ihre ÜL-C-Lizenz damit verlängern.

Weitere Informationen und Anmeldung per Telefon: 02261-911930, E-Mail: [email protected] oder .

Quelle: Kreissportbund Oberberg e. V.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!