Blaulichtreport OberbergGummersbach Nachrichten

Fahrradfahrer bei Unfall in Gummersbach schwerverletzt

Gummersbach Schwere Verletzungen hat sich am Mittwoch (18. März 2020) ein 63-jähriger Fahrradfahrer bei einem Unfall auf der Kölner Straße in Rebbelroth zugezogen.

Der Gummersbacher fuhr um 17:45 Uhr mit seinem Rennrad auf der Kölner Straße in Fahrtrichtung Niederseßmar. Aus bislang ungeklärter Ursache übersah er einen am Fahrbahnrand abgestellten Anhänger. Er versuchte noch zu bremsen, kollidierte jedoch trotzdem mit hoher Geschwindigkeit mit dem Heck des Anhängers und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Nach notärztlichen Behandlung vor Ort wurde der Fahrradfahrer zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"