Gummersbach NachrichtenOberbergRegionales EngagementVereine

Ostereier und andere Leckereien für die Oberbergische Tafel

VFL unterstützt

VFL Gummersbach sammelt Ostereier und Leckereien für die Oberbergische Tafel

Gummersbach – Der VfL Gummersbach lädt seine Fans dazu ein, am kommenden Dienstag, den 7. April, zwischen 9 und 14 Uhr an der VfL-Geschäftsstelle bunt bemalte Ostereier und andere osterübliche Leckereien für die Oberbergische Tafel abzugeben.

Diese werden am Folgetag bei einer Sonderausgabe der Tafel zu Ostern an Bedürftige verteilt. Auch Mitarbeiter der VfL-Geschäftsstelle beteiligen sich an der Ausgabe. „Wir freuen uns sehr über diese zusätzliche Unterstützung unserer Tafel und sind uns sicher, dass die Oster-Leckereien eine wunderbare Ergänzung zu unserem grundlegenden Sortiment sind“, so Ulrich Pfeiffer, Vorsitzender der Oberbergischen Tafel e.V., der alle Spender darum bittet Ostereier in einer entsprechend eiergerechten Verpackung abzugeben.

Foto: Bildarchiv ARKM

„Meine Frau ist mit der Idee auf mich zugekommen, wie man die Tafel in dieser schwierigen Zeit unterstützen kann“, erklärt VfL-Geschäftsführer Christoph Schindler den Ursprung der Idee: „Gemeinsam mit der Geschäftsstelle haben wir überlegt, wie man die Reichweite des VfL Gummersbach, gerade im Hinblick auf Ostern, dafür nutzen kann. Da Ulrich Pfeiffer auch Partner des VfL ist, haben wir auf dem kurzen Weg das Thema ‚Ostereier‘ besprochen und ich freue mich, dass die Geschäftsstellenmitarbeiter alle spontan zugesagt haben, diese Aktion auf die Beine zu stellen. Natürlich würde ich mich auch freuen, wenn alle Fans des VfL so kurz vor Ostern helfen könnten und wir alle zusammen etwas Gutes tun.“

Tatsächlich stellt die Corona-Pandemie die Tafeln in Deutschland derzeit vor große Herausforderungen. Viele Tafeln mussten ihren Betrieb zum Schutz von Mitarbeitern und Kunden vorübergehend einstellen. Auch die Oberbergische Tafel mit den Ausgabestellen in Bergneustadt, Gummersbach und Marienheide ist davon betroffen. Um ihren Kunden vor den Ostertagen weiterhin den Zugang zu Lebensmitteln zu ermöglichen, findet am kommenden Mittwoch, den 8. April, in Gummersbach eine Sonderausgabe zu Ostern statt.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!