Gummersbach NachrichtenOberbergVeranstaltungen

„Der Turm“ – Das Monument im Bergischen Hof

Keiner ohne Eimer!

Gummersbach – Am Sonntag, den 08. Mai 2016, ist es soweit: Die Besucher des Gummersbacher Frühlingsfestes dürfen sich über eine außergwöhnliche und wirklich großartige Spendenaktion freuen, bei der sich alles um ein, aus Kunststoffeimern gestaltetes, Monument dreht: DER TURM.

Der Turm ist eine gemeinsame Aktion mit Jokey Plastik sowie den Freien Christlichen Bekenntnisschulen zu Gunsten der Gummersbacher Tafel. Dieses Bauwerk wird aus tausendfünfhundert farbenfrohen Frühling-Eimern bestehen und dabei sicher über die Stadtgrenzen hinaus für reichlich Staunen und Gesprächsstoff sorgen. Die schönen „Bausteine“ dieses Monuments werden von der Firma Jokey Plastik aus Gummersbach produziert und zu Gunsten der Gummersbacher Tafel zur Verfügung gestellt.

Für dieses Spektakel ist die Mall des Bergischen Hofes sowohl Standort als auch Bauplatz.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!