Gummersbach – Der Betrieb Car-Service-GM GmbH & Co. KG in Gummersbach startete am 01.08.2015 zusammen mit der DLRG Gummersbach die Aktion „Sicherheit für Sie und Ihr Auto“, welche bis zum 31.12.2015 andauerte.

Hierbei spendete Harald Leßmann, Geschäftsführer der Car-Service-GM GmbH & Co. KG, für jeden durchgeführten „Safety-Check“ oder „Rad/Reifenwechsel“, in seinem Betrieb, jeweils 2,00 Euro an die DLRG.

„Solche tatsächlich nützlichen Projekte sollten viel mehr Unternehmen durchführen“, so Herr Leßmann.

Die Aktion „Sicherheitsvorab-Check“ führt der Betrieb bereits seit 5 Jahren, zwei mal im Jahr, durch, denn die Sicherheit am eigenen Auto und damit auch die Sicherheit aller beteiligten Verkehrsteilnehmer sollte jedem am Herzen liegen.

Da die DLRG die weltgrößte Wasserrettungsorganisation ist und damit auch eine wichtige Stütze, entschied sich Herr Leßmann bewusst dazu, auf diese zuzugehen und sie mit einer Spende zu unterstützten.

Was vielen wahrscheinlich nicht bewusst ist, ist die Tatsache, dass die DLRG nicht staatlich gefördert wird. Sie finanzieren sich lediglich durch Spenden wie diese, Mitgliedsbeiträge und Zuschüsse.

„Das bedeutet das wir zum Beispiel auch sämtliche Einsatzkleidung, die wir tragen, privat finanzieren müssen. Auch unsere Arbeit verrichten wir quasi ehrenamtlich“ berichtet André Schäfer, Leiter der DLRG Gummersbach.

Harald Leßmann (links) und André Schäfer (rechts) bei der Scheckübergabe

Am 02.03.16 sprach Harald Leßmann das große Dankeschön für die treuen Dienste des DLRG aus. In seiner Werkstatt übergab er André Schäfer den Check über stolze 500,00 Euro, die aus der Aktion, an welcher rund 250 Menschen teilnahmen, hervorkamen.

Erfreut über das Ergebnis der Aktion berichtet André Schäfer, dass der Erlös gezielt für die Renovierung der Wasserrettungsstation der Bruchertalsperre in Marienheide, dem Einsatzgebiet der DLRG Gummersbach, genutzt werden soll. Und auch neue Einsatzkleidung wären eine mögliche Investition.

„Ein großes Dankeschön möchte ich auch an Herr Holger Sturm aussprechen. Der Mediendesigner entwickelt alle Plakate der DLRG und somit auch jenes, welches für die Aktion „Sicherheit für Sie und Ihr Auto“ geworben hat“, spricht André Schäfer (Plakat siehe Foto).

Die DLRG freut sich über die Spende des Betriebes in Gummersbach und hofft auf weitere Projekte in der Zukunft, die ihnen helfen sich am Leben zu halten und weiterhin ihre Dienste ausrichten zu können.

Text und Fotos: Aline Walter

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere