Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergGummersbach Nachrichten

Bei Einbruch in Getränkemarkt gestört

ARKM.marketing

Gummersbach (ots) – Einen Getränkemarkt in der Straße Auf der Brück in Dieringhausen suchten Unbekannte am Samstag (04.05.) auf. Grundsätzlich nichts Besonderes, doch die Uhrzeit, nämlich 0:10 Uhr, war dann doch ungewöhnlich. Auch wollten die Unbekannten keine Getränke kaufen. Vielmehr beabsichtigten sie sich auf unlautere Weise Bares zu beschaffen.

Nachdem die Einbrecher mit einem Stein ein Seitenfenster des Marktes eingeworfen hatten, versuchten sie im Gebäude den Tresor zu öffnen. Vermutlich durch einen Zeugen gestört, verließen sie fluchtartig den Tatort. Beschreibung eines Tatverdächtigen: Männlich, etwa 20 – 23 Jahre alt, etwa 175 cm groß, dunkler Teint, schwarze Haare mit Koteletten. Bekleidung: grauer Pullover mit V-Ausschnitt und gelbem Kragen, blaue Jeanshose.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Tel. Nr. 02261 8199 0.

Originaltext: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"