Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergEngelskirchen NachrichtenOberberg

Tankbetrug mit gestohlenen Kennzeichen

ARKM.marketing

Engelskirchen – Erst haben Unbekannte in Engelskirchen die Kennzeichen eines schwarzen Mercedes gestohlen, anschließend wurde mit den gestohlenen Kennzeichen: GM-FE 379 an einer Tankstelle in Engelskirchen-Albertsthal getankt, ohne zu bezahlen.

Zwischen 18:30 Uhr am Montag und Dienstagmorgen (18.8.) 7:45 Uhr haben die Täter in der Straße Broich in Loope beide Kennzeichen des Mercedes abmontiert. Am Dienstagabend um 22 Uhr nutzten Kriminelle die gestohlenen Kennzeichen, um an einer Tankstelle in Engelskirchen-Albertsthal zu tanken. Zwei bislang unbekannte Männer fuhren jeweils mit einem Mercedes auf das Tankstellengelände. Sie tankten und verließen das Gelände, ohne zu bezahlen. An einem Fahrzeug waren die gestohlenen Kennzeichen montiert. Die Ermittlungen bezüglich des zweiten Fahrzeugs dauern an.

Personenbeschreibung: Person 1: etwa 25 Jahre alt, bekleidet mit einer hellen Jeans, einer schwarzen Steppjacke mit Kapuze und einer schwarz/weißen Baseballkappe Person 2: etwa 25 Jahre alt, bekleidet mit einer schwarzen Jacke und einer schwarzen Jeans

Hinweise bitte an das zuständige Kriminalkommissariat Wipperfürth unter 02261 81990.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"