Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergEngelskirchen NachrichtenOberberg

Schwerer Unfall beim Linksabbiegen

Engelskirchen (ots) – Am Sonntagabend (22.6.) kam es an der Anschlussstelle Engelskirchen zu einem folgenreichen Unfall – eine Schwerverletzte, vier Leichtverletzte und zwei schrottreife Autos.

(ANZEIGE - ARKM.marketing)

Kurz vor 20 Uhr fuhr eine 20-jährige Golffahrerin von Kaltenbach kommend auf der Landstraße 302 in Richtung Autobahn. An der Anschlussstelle Engelskirchen wollte sie nach links auf die Autobahn nach Köln auffahren. Dabei kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Corsa. Die gleichaltrige Fahrerin des Corsas war auf der 302 in Richtung Kaltenbach unterwegs als es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam.

Durch die Wucht des Aufpralls verletzte sie sich schwer und ihr Beifahrer leicht. Die Golffahrerin sowie ihre beiden Insassen (15 und 16 Jahre) verletzten sich leicht. Drei Rettungswagen und ein Notarzt kümmerten sich zunächst vor Ort und später im Krankenhaus um die Verletzten. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, sie mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer von 2 ½ Stunden kam es im Bereich der Unfallstelle zu

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"