Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergEngelskirchen NachrichtenOberberg

Misslungener Überholvorgang endet vor Baum

ARKM.marketing

Engelskirchen (ots) – Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Samstag um 16:15 Uhr die L 302 in Engelskirchen-Kaltenbach und beabsichtigte einen vor ihm fahrenden Pkw zu überholen. Dabei geriet er auf die linksseitig befindliche Grünfläche und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug.

Im weiteren Verlauf rutschte das Fahrzeug nach rechts, wo es vor einem Baum zum Stehen kam. Der Fahrer verletzte sich leicht. Es entstand hoher Sachschaden.

Originaltext: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"