Engelskirchen / Wiehl / Gummersbach – In den nächsten zwei Wochen (27.11 -6.12) fällt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg Gefahrenbäume entlang der Landesstraßen L302, L321 und L350 (Oberbergischer Kreis). Die Gehölzarbeiten finden zwischen Wiehl-Forst und Engelskirchen-Wiehlmünden (L302), zwischen Wiehl-Drabenderhöhe und Wiehl-Bielstein (L321) sowie in Wiehl-Großfischbach (L350) statt. Die betroffenen Bäume wurden vom Borkenkäfer befallen und müssen entfernt werden. Im Zuge der Fällarbeiten werden gleichzeitig auch Gehölzpflegemaßnahmen durchgeführt.

In den Arbeitsbereichen werden die Landesstraßen halbseitig gesperrt, der Verkehr wird durch Baustellenampeln geregelt.

Quelle: Landesbetrieb Straßenbau NRW

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema