Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergEngelskirchen NachrichtenOberberg

Engelskirchen: Zwei Einbrüche in Wohnhäuser

ARKM.marketing

Engelskirchen (ots) – Schmuck und Bargeld entwendeten unbekannte Täter, die am Montag (04.01.), zwischen 17:45 Uhr und 18:55 Uhr, in ein Einfamilienhaus in der Straße „Alte Landstraße“ in Engelskirchen-Schnellenbach einbrachen. Die Einbrecher hebelten ein Fernster auf und durchsuchten im Haus das Arbeits-, Schlaf-, und Badezimmer. Sie stahlen Schmuck und Bargeld und flüchteten damit in unbekannte Richtung.

Im Tatzeitraum von Mittwoch (30.12.), 10:00 Uhr, und Montag (04.01.), 15:00 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Hüttenstraße in Engelskirchen-Ründeroth ein. Sie hebelten ein Fenster auf und verschafften sich so Zuritt zum Haus. Die Eindringlinge durchsuchten sämtliche Räume und durchwühlten Schränke und Behältnisse. Auf ihrer Suche nach Beute wurden sie im Schlafzimmer fündig. Sie stahlen Bargeld und flüchteten durch das Gästezimmer nach draußen.

Hinweise in beiden Fällen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"