Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergEngelskirchen NachrichtenOberberg

Engelskirchen: Raubüberfall auf Tankstelle

ARKM.marketing

Engelskirchen (ots) – Am 05.06.2016, gegen 22:00 Uhr, ereignete sich ein bewaffneter Raubüberfall auf eine Tankstelle in Engelskirchen-Blumenau. Zwei unbekannte Täter, die ihr Gesicht mit einem Halstuch bedeckt hatten, betraten den Geschäftsraum und während einer die Angestellte mit einer Schusswaffe bedrohte, nahm der zweite den Kasseneinsatz an sich.

Anschließend ließen sie sich noch Tabakwaren aushändigen und flüchteten dann zu Fuß in unbekannte Richtung. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ. Beide Täter sind Anfang bis Mitte 20 Jahre und ca. 175 cm groß. Der Waffenträger und Rädelsführer war schlank und trug eine Basecap, sein Mittäter hatte eine untersetzte Figur. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise bitte an das zuständige Kriminalkommissariat 1 in Gummersbach unter 02261 81990.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"