Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergEngelskirchen NachrichtenOberberg

Engelskirchen: Nach Überschlag leicht verletzt ins Krankenhaus

ARKM.marketing

Engelskirchen (ots) – Mit leichten Verletzungen musste ein 22-jähriger PKW-Fahrer am Dienstag (2.8.) in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Er war gegen 16:45 Uhr mit seinem PKW auf der L 307 in Richtung Wallefeld unterwegs. In einer Rechtskurve an der Einmündung L 307 / Im Kellerfeld musste er nach eigenen Angaben einem entgegenkommenden, dunkelblauen Audi A3 ausweichen. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Audi setzte seine Fahrt fort. Ein Drogenvortest bei dem 22-Jährigen verlief positiv; er musste sich daher einer Blutprobenentnahme unterziehen. Zeugen werden gebeten sich beim Verkehrskommissariat in Gummersbach zu melden – Tel.: 02261 81990.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"