Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergEngelskirchen NachrichtenOberberg

Engelskirchen: Kind angefahren und schwer verletzt

ARKM.marketing

Engelskirchen (ots) – Ein sieben Jahre alter Gummersbacher ist gestern bei einem Verkehrsunfall auf der Kölner Straße in Engelskirchen-Osberghausen schwer verletzt worden. Am Sonntagnachmittag (1.5.) um 16:12 Uhr fuhr ein 49-jähriger Gummersbacher mit seinem Pkw auf der Kölner Straße in Fahrtrichtung Gummersbach-Brunohl.

Nach seinen Angaben liefen rechts auf dem Gehweg zwei Kinder. Als diese plötzlich auf die Fahrbahn liefen, konnte der 49-Jährige nicht mehr rechtzeitig bremsen. Trotz Notbremsung kam es zur frontalen Kollision mit dem 7-Jährigen, wobei dieser schwer verletzt wurde. Ein Rettungswagen brachte den Jungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"