Engelskirchen – Auf ein E-Bike hatten es Diebe am Freitag (17. Mai) in Engelskirchen-Hardt abgesehen. Eine 61-jährige Frau hatte ihr Bike auf dem Heckträger ihres
schwarzen VW Tiguan montiert. Sie parkte auf dem Kundenparkplatz eines Restaurants in der Olper Straße. Während sie im Restaurant war, stahlen Unbekannte ihr Fahrrad. Gewaltsam zogen sie das E-Bike aus der Verankerung des Fahrradträgers. Zeugen im Restaurant hatten im Tatzeitraum zwischen 18 Uhr und 20:30 Uhr, einen weißen VW Kastenwagen (blaue Aufschrift an den Seiten) beobachtet, der neben dem Tiguan einparkte und damit den Blick zwischen Restaurant und Tiguan versperrte.
Bei dem E-Bike handelt es sich um ein blau-schwarzes Bike (Jobbike) der Marke „Sduro Trekking 9.0“.

Hinweise bitte an das zuständige Kriminalkommissariat Wipperfürth unter 02261 81990.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche befindet sich aktuell in der Vorbereitung zum Studium. Sie absolviert in unserer Redaktion ihr Jahrespraktikum. Im Anschluss will Sie "Medienmanagement" studieren. In unserer Redaktion ist sie aktuell für den Newsdesk zuständig und hält Ausblick nach aktuellen und für unsere Leser wertvollen Informationen. Sie ist unter redaktion@oberberg-nachrichten.de direkt erreichbar.

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere