Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergEngelskirchen NachrichtenLindlarOberberg

Aggressionen an Polizei und Feuerwehr ausgelassen

Engelskirchen – Ihre Aggressionen ließen unbekannte Täter am Wochenende an einem Streifenwagen der Polizei aus. Das Polizeiauto parkte vor dem Rathaus in Engelskirchen, dortige Bezirksdienstwache. Die Unbekannten beschädigten beide Außenspiegel. Es entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Die Tat ereignete sich zwischen Freitag 14 Uhr und Sonntag (26.5.) 10:30 Uhr.

In Lindlar wurde am Sonntag (26.5) zwischen 5 und 10 Uhr das Feuerwehrgerätehaus in der Eibachstraße beschädigt. Unbekannte beschädigten die Scheibe eines Rolltors.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bitte an die Polizei unter der Telefonnummer: 02261/8199-0.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"