Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenOberberg

Corona: Kreis spricht weitere Quarantäne-Regelungen aus

Oberbergischer Kreis – Allgemeinverfügung legt fest: Positiv getestete Personen und Kontaktpersonen, die im gleichen Haushalt leben, müssen sich eigenständig in Quarantäne begeben.

Das Infektionsgeschehen im Oberbergischen Kreis ist derzeit hoch. Das Gesundheitsamt des Oberbergischen Kreises arbeitet mit allen verfügbaren Kräften an der Nachverfolgung der Kontakte und damit einhergehend der Unterbrechung von Infektionsketten. Durch die täglich wachsende Zahl von laborbestätigten SARS-CoV-2-Fällen ist es derzeit nicht mehr möglich, alle betroffenen Personen zeitnah zu informieren.

Bereits seit Beginn dieses Monats sind die Bürgerinnen und Bürger des Oberbergischen Kreises per Allgemeinverfügung dazu verpflichtet, sich bei Vorliegen eines positiven Testergebnisses sofort eigenständig in Quarantäne zu begeben. Mit einer weiteren Allgemeinverfügung verpflichtet der Oberbergische Kreis nun auch Kontaktpersonen, die mit einer positiv getesteten Person in einem Haushalt leben, sich sofort in Quarantäne zu begeben.

„Die Kontaktpersonen müssen nicht mehr auf den Anruf des Gesundheitsamtes und die Quarantäneanordnung warten. Damit schaffen wir für die betroffenen Kontaktpersonen Verbindlichkeit und gewinnen gleichzeitig wertvolle Zeit“, sagt Landrat Jochen Hagt.

Die Allgemeinverfügung wurde unter www.obk.de/corona-av veröffentlicht und tritt ab dem 24.11.2020, 00:00 Uhr, in Kraft.

Quelle: OBK

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: red[email protected] für unsere Leser erreichbar. Die telefonische Redaktionssprechstunde ist Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"