Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenKulturOberberg

Chorkonzert auf See

ARKM.marketing

Oberberg – Der Knaben- und Mädchenchor der Bergischen Akademie für Vokalmusik hat die „Bretter, die die Welt bedeuten“ gegen „Schiffsplanken“ ausgetauscht und ein einstündiges Chorkonzert auf dem Flaggschiff der Biggeseeschifffahrt, der „MS Westfalen“, gegeben.

Quelle: Chorvorsitzenden Mathilde Lang-Scholz

Bei vollem Deck sangen die Kinder und Jugendlichen während der Fahrt unter der Leitung von Dirk van Betteray u.a. passende Filmhits wie „Unter dem Meer“ oder „Eine Insel mit zwei Bergen“, wobei dieses Lied aufgrund des niedrigen Wasserstandes in der Talsperre eine ganz neue Bedeutung bekam. Es waren nämlich Inseln zu sehen, die sonst von Wasser bedeckt sind. Michael Reimann begleitete am Klavier und Simone Nestler leitete den Vorchor. Bevor der Chor auf See ging, war er schon unter der Erde, hatte die Attahöhle erkundet und war anschließend mit der Biggebahn, dem Biggolino, zur Schiffsanlegestelle Biggedamm gereist. Ein gelungener Tag!

Quelle: Chorakademie

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche hält Ausblick nach aktuellen und für unsere Leser wertvollen Informationen. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.
ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"