Hinweis zu externen Verlinkungen
Bergneustadt NachrichtenBlaulichtreport OberbergOberbergRadevormwald Nachrichten

Zwei Raubüberfälle am Donnerstagabend!

ARKM.marketing

Oberbergischer Kreis (ots) – Gleich zwei Raubüberfälle wurden am Donnertagabend im Kreisgebiet verübt: In einem Discount-Markt an der Kaiserstraße in Radevormwald forderte gegen 21:00 Uhr ein männlicher Täter unter Vorhalt einer Schusswaffe die Kassiererin auf Bargeld aus der Kasse herauszugeben. Im Anschluss flüchtete er mit der Beute in unbekannte Richtung.

Ein weiterer Raubüberfall ereignete sich ca. eine Stunde später in Bergneustadt. Dort hatte ein maskierter Mann eine Tankstelle an der Kölner Straße betreten und forderte die Angestellte unter Vorhalt eines Messers auf Bargeld herauszugeben. Auch hier flüchtete der Täter mit der Beute zu Fuß in unbekannte Richtung. Es wurden jeweils sofort Fahndungen eingeleitet, die jedoch negativ verliefen. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an! Es wird nachberichtet.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"