Hinweis zu externen Verlinkungen
Bergneustadt NachrichtenBlaulichtreport OberbergOberberg

Volles Programm: Viel mehr geht nicht

Bergneustadt – Alkoholisiert und unter Drogeneinfluss war ein 25-jähriger Bergneustädter am Donnerstag (05.11.) um 03:15 Uhr in Bergneustadt unterwegs. Der Alkotest bei dem 25-jährigen Kleinkraftradfahrer ergab einen Wert von 1,1 Promille. Zudem gab er an, einige Stunden vor der Kontrolle Drogen zu sich genommen zu haben. Über eine Fahrerlaubnis verfügte der Bergneustädter nicht. Technische Veränderungen an seinem Roller sollen nach seiner Aussage dazu führen, dass der Roller nun in der Spitze bis zu 160 km/h schnell ist. Zudem war das Kleinkraftrad nicht zugelassen, dass an dem Zweirad angebrachte Kennzeichen habe er von einem Freund „einfach mitgenommen“. Dass die Fahrt für den Bergneustädter am Anhalteort beendet war, versteht sich von selbst. Es folgte die obligatorische Blutprobe und eine umfangreiche Anzeige.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"