Hinweis zu externen Verlinkungen
Bergneustadt NachrichtenOberbergVeranstaltungen

Neues Theaterstück „Außer Kontrolle“ am Losemundtheater in Bergneustadt

ARKM.marketing

Premieren-Auftakt von „Außer Kontrolle“ (Out of Order)

Bergneustadt – „Außer Kontrolle“, so heißt das neue Theaterstück des Losemundtheaters e.V. Bergneustadt, welches am Samstag, 16. Januar, um 20:00 Uhr seine Premiere feierte und fabelhaft umgesetzt wurde. Dargeboten wurde eine Komödie von Ray Cooney, die 1990 am Shaftesbury Theatre in London uraufgeführt und zur besten englischen Komödie ausgezeichnet wurde.

Foto: ARKM/Andrea Kotis
Foto: ARKM/Andrea Kotis

In dem Stück geht es mal wieder um Liebe, Lügen und Intrigen, gepaart mit urkomischen und rasanten Verwirrungsspielen…

Woher kommt der leblose Körper auf dem Fenstersims des Hotelzimmers?…

Der Autor Ray Cooney ist bekannt als Meister der absurden Komik und ist stets bemüht, die Handlung von einer Katastrophe in die nächste zu treiben.

Die Zuschauer können sich auf einen amüsanten und lustigen Abend freuen, bei dem die Lachmuskeln voll auf ihre Kosten kommen.

Foto: ARKM/Andrea Kotis
Foto: ARKM/Andrea Kotis
Foto: ARKM/Andrea Kotis
Foto: ARKM/Andrea Kotis
Foto: ARKM/Andrea Kotis
Foto: ARKM/Andrea Kotis


Wo:
Kleine Bühne, Kölner Str. 297, Bergneustadt

Was: „Außer Kontrolle“, eine Komödie von Ray Cooney

Es spielen: Richard Willms, der Minister, ist André Fritsche, Georg Pilgrimm, der Sekretär, wird gespielt von Torsten Bode, Jenny, die Sekretärin, ist Ann-Christine Wirth, Pamela Willms wird gespielt von Irene Dommer, Schwester Förster alias Regina Förster, Ronni, Jenny’s Ehemann ist Marlo Potthoff, die Hotelmanagerin wird gespielt von Ute Kopplin, der tüchtige Kellner alias Martin Schmitz und der Detektiv, gespielt von Oliver Gelhausen

Regie: André Fritsche, Technik: Hans-Josef Luitjens, Bühnenzeichnung: Martin Schmitz

Eintritt: Erwachsene 9,- Euro/ermäßigt 7,- Euro 

Weitere Termine zum Theaterstück und Informationen unter: www.losemund.de

Text: Andrea Kotis

ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"