Hinweis zu externen Verlinkungen
Bergneustadt NachrichtenBlaulichtreport OberbergOberberg

Mehrere Einbrüche in Bergneustadt

ARKM.marketing

Bergneustadt (ots) – Zwei bislang unbekannte Täter sind am Dienstagvormittag (20.1.) in ein Einfamilienhaus in der Liegnitzer Straße in Bergneustadt-Hackenberg eingedrungen. Zwischen 11:15 Uhr und 12:15 Uhr beschädigten sie mit einem Stein das Schlafzimmerfenster und gelangten so in das Haus. Erstmal im Gebäude, begannen sie mit ihrer Suche nach möglichem Diebesgut. Grundschüler der OGS Hackenberg beobachteten das verdächtige Treiben in dem Haus und informierten ihre Lehrerin. Als die Einbrecher die Kinder bemerkten, zogen sie die Vorhänge zu und flüchteten mit ihrer Beute (Schmuck) durch ein anderes Fenster. Täterbeschreibung: etwa 20 Jahre alt, dünne/hagere Figur.

Reichlich Beute machten Täter, die sich am Dienstag (20.1.) Zugang in ein Haus in der Straße „Sonnenkamp“ verschafft haben. Zwischen 7:30 Uhr und 17:45 Uhr warfen sie mit einem Stein das Wohnzimmerfenster ein und durchwühlten anschließend sämtliche Schränke und Kommoden im Haus. Mit ihrer Beute, mehreren Armbanduhren, Schmuck und einer Digitalkamera, flüchteten sie in unbekannte Richtung.

In der Dorfstraße in Bergneustadt-Leienbach haben Einbrecher am Dienstag (20.1.) diverse Schmuckstücke erbeutet. Zwischen 7:10 Uhr und 13:50 Uhr schlugen sie mit einem Stein ein Loch in ein Fenster eines Einfamilienhauses. Sie griffen durch die entstandene Öffnung und öffneten das Fenster. Sie durchsuchten sämtliche Räume des Hauses, packten sich den aufgefundenen Schmuck ein und verließen damit den Tatort in unbekannte Richtung.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte zu jeder Zeit an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"