Bergneustadt NachrichtenVeranstaltungen

Löschzug Dörspetal feiert an drei Tagen 125 Jahre Jubiläum

Bergneustadt – Der Löschzug Dörspetal feiert in diesem Frühjahr sein 125. jähriges Bestehen. An drei Festtagen wird Anfang Mai gebührend im Festzelt auf dem Schützenplatz Pernze gefeiert. Das Festtagsprogramm kann sich sehen lassen!

Löschzug Dörspetal feiert mit Domstürmer und Cat Ballou

Die Geburtstagsfeier startet am Freitag, den 4. Mai 2018 um 19 Uhr mit einem Festkommers. Nach der offiziellen Eröffnung findet am Freitagabend dann eine Tanzveranstaltung mit DJ Stefan statt.

Am Samstag, den 5. Mai 2018, startet der zweite Veranstaltungstag mit einer Einsatzübung auf dem Festplatz. Arno Röttger und seine Feuerwehrkräfte präsentieren die Leistungsfähigkeit vom Löschzug Dörspetal.

Ab 18 Uhr startet dann die gut besetzte „Dörspefire“ Veranstaltung. Highlights sind die Kölner Topbands „Domstürmer“ und „Cat Ballou“. Für viel Spaß sorgt mit Sicherheit Comedian Martin Schopps – bis zum Ausklang sorgt dann die Partyband „Super Liquid“ für tanzbare Töne.

Traditionell und festlich zeigt sich dann der Sonntag, der 6. Mai 2018. Um 9.30 Uhr wird gemeinsam ein Festgottesdienst gefeiert. Im Anschluss findet ein großer Frühschoppen statt.

Nachmittags führt dann zum Abschluss ein großer Festzug durch den Ort. Zurück auf dem Festplatz Pernze sorgen dann die anwesenden Musikzüge nach „Dörspetaler Art“ für einen standesgemößen Ausklang.

Für die Feierlichkeiten hat der Löschzug Dörspetal eine eigene Veranstaltungshomepage eingerichtet:

www.doerspetal125.de

Der Löschzug Dörspetal feiert seinen 125. Geburtstag auf dem Schützenplatz Pernze.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos, Herausgeber der Oberberg-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Sie erreichen ihn per Mail unter [email protected]

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!