Bergneustadt NachrichtenOberbergTourismusVeranstaltungen

„Klezmondo“ spielt im Heimatmuseum Bergneustadt

Bergneustadt – Das schon lange andauernde Revival der Klezmermusik hat auch vor dem Oberbergischen nicht haltgemacht. Nach mehreren Findungsabenden im vergangenen Winter im Heimatmuseum Bergneustadt bildete sich eine fünfköpfige Band heraus, die sich den Namen „Klezmondo“ gab.

Schwerpunkt des Konzertes sind Klezmerstücke zu Hochzeit und Tanz. Dazu gesellen sich einige Musikstücke aus Südosteuropa. Es spielen: Margarete Paulus aus Reichshof (Geige), Mareike Rei ther aus Olpe (Klarinette), Monika Leipelt und Ulrich Becker aus Nümbrecht (Gitarren) und Berthold Grütz aus Bergneustadt (Akkordeon).

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!