Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Bergneustadt NachrichtenJunge MenschenOberberg

Kinder singen beim Adventstürchen am KulturBauwagen

Bergneustadt. Im Rahmen des traditionellen Altstadt-Adventskalenders fand das 3. Türchen, wie auch im Vorjahr wieder am KulturBauwagen des Förderkreises für Kinder, Kunst & Kultur statt. Als Überraschung gab es eine musikalische Darbietung der Kinder aus der Chor-AG des Förderkreises, welcher vor kurzem unter der Leitung von Doris Klaka (stellv. Vorsitzende), Angelika Wessendorf (Vorstand) und Meike Krämer-Ansari (Projektleiterin/Gitarre) ins Leben gerufen wurde. Gesanglich unterstützt wurde der Chor an diesem Abend von Ina Albowitz-Freytag (Kreistagsmitglied/MdB a.D.), worüber sich alle anwesenden sehr freuten.

Quelle: Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur in Bergneustadt e.V.
Quelle: Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur in Bergneustadt e.V.

Zum Besten gaben die Kinder, welche zum größten Teil aus muslimischen Familien stammen, an diesem Abend zunächst „Wir sagen Euch an“, gefolgt von „Es ist für uns eine Zeit angekommen“ und ihrem Lieblingslied „In der Weihnachtsbäckerei“. Auch wenn der Großteil der Kinder der Chor-AG kein Weihnachten feiert, so machen sie anderen Menschen doch immer wieder gerne eine Freude mit ihrem Gesang und wünschen allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit.

Quelle: Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur in Bergneustadt e.V.
Quelle: Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur in Bergneustadt e.V.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an dat[email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"