Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenBergneustadt NachrichtenBlaulichtreport Oberberg

Jugendliche beschädigen Telefonzelle und mehrere Autos

Bergneustadt – Am frühen Sonntagmorgen (8.März) sind in Bergneustadt-Hackenberg mehrere geparkte Autos beschädigt worden.

Gegen 3:20 Uhr ging der Notruf bei der Einsatzleitstelle der Polizei ein. Mehrere Jugendliche sollen in der Breite Straße eine Telefonzelle und in der Breslauer Straße mehrere Autos beschädigt haben.

Eine Streifenwagenbesatzung befand sich zu diesem Zeitpunkt in der Nähe. Im Rahmen der Fahndung trafen sie in der Breslauer Straße auf einen 18- jährigen Gummersbacher und einen 19-jährigen Bonner. Beide wurden von drei Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Sie gaben an, die beiden Tatverdächtigenbeobachtet zu haben, wie sie die Außenspiegel an den Fahrzeugen beschädigt hatten.

Nach bisherigem Kenntnisstand wurden drei Fahrzeuge und eine Telefonzelle beschädigt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar. Die telefonische Redaktionssprechstunde ist Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"