Gummersbach – Einen 22-Jährigen aus Bergneustadt kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung am Dienstag (11.10.) auf der Straße „Am Wehrenbeul“. Die Beamten hielten ihn mit seinem PKW gegen 15:15 Uhr an und hegten den Verdacht, dass er unter Betäubungsmitteleinfluss stand. Ein Vortest bestätigte die Annahme, so dass eine Blutprobenentnahme folgte.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Oberberg-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema