Bergneustadt NachrichtenVeranstaltungen

Traditioneller Kunsthandwerkermarkt in Bergneustadt

Frühlings- und Ostermarkt in Bergneustadt

Der Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur e.V. lädt herzlich zum traditionellen Kunsthandwerkermarkt in Bergneustadt ein:

Sa./So., 03./04. März 2018, von jeweils 11 – 18 Uhr
Krawinkelsaal Bergneustadt, Kölner Straße 260 u.262

Foto: Förderkreis Kinder, Kunst & Kultur
in Bergneustadt e.V.

Ein umfassendes Angebot erwartet die Besucher, u.a. Frühlings- und Osterdekoration, Karten und Verpackungen aus Papier, Marmelade, Liköre u. Handarbeiten, Seifen, Strickwaren aller Art, Weltladen für fairen Handel, mit Schmuck, Taschen, Körbe, Kaffee, Tee u. Schokolade, weitere Stände mit Nüssen u. Südfrüchten, Selbstgemachtes aus Holz, Wolle und Stoff, Gestecke, Ketten, Armbänder, Loops, Genähtes für Baby, Mama, Oma und die Tante, filigrane Holzdekoration, Klöppelarbeiten, kleine Lampen, Tischdekorationen, Ostergärten, Holzfiguren, Gießkeramik, Floristik, Leuchtkugeln, Grußkarten, Serviettentechnik und vieles mehr.

Die Kinder- und Jugendgruppe des Förderkreises präsentiert ihre selbstgemachten Osterartikel, deren Verkaufserlös zugunsten geplanter Projekte gedacht ist. Gleichzeitig bieten die jungen Leute den Gästen eine Osterwerkstatt für kreative Arbeiten an.

Neben den vielen handwerklichen Erzeugnissen werden die Gäste wieder mit Kaffee, Torten und Kuchen in der Cafeteria versorgt. Besondere türkische Leckereien gibt es im Bistro des Jugendtreffs.

Quelle: Förderkreis Kinder, Kunst & Kultur in Bergneustadt e.V.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!