Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Bergneustadt NachrichtenVeranstaltungenVereine

Flugplatzfest 2018 auf dem Flugplatz Dümpel

ARKM.marketing

Bergneustadt – Am 9. Und 10. Juni findet in diesem Jahr wieder das große Flugplatzfest auf dem Flugplatz Dümpel statt. Den Organisatoren ist es in diesem Jahr nach langen Verhandlungen in den letzten Jahren erstmals gelungen die französische Luftwaffe nach Bergneustadt zu holen!

Die Militärpiloten aus Frankreich werden mit zwei Kunstflugzeugen vom Typ Extra 330 sowohl Solo- als auch Formationskunstflug auf allerhöchstem Niveau vorführen. Die Piloten des Teams, das sich „Equipe de Voltige“ nennt, konnten in den vergangenen Jahren mehrmals den Kunstflugweltmeister in der höchsten Klasse stellen. Neben der französischen Luftwaffe sind auch wieder zahlreiche andere Topacts aus der hiesigen Fliegerszene am Himmel über dem Flugplatz zu bestaunen. Als weiteres Highlight hat sich neben dem Acroteam Meschede, das ebenfalls Formationskunstflug mit kleinen, schnittigen Doppeldeckern zeigt, auch wieder Toni Eichhorn mit seiner 1500-PS starken T-28 Trojan angemeldet. Toni sorgte bereits im vergangenen Jahr für viele staunende Gesichter und so war sofort klar, dass das Team vom Dümpel ihn gerne erneut einlädt.

Neben der Möglichkeit die Region bei einem Rundflug aus der Luft zu erkunden, sorgen die Mitglieder des Vereins wieder für die Bewirtung der Gäste und auch für die kleinen Gäste sind ausreichend Beschäftigungsmöglichkeiten, wie etwa Tretflugzeuge oder ein Glücksrad, vorhanden. Los geht es an beiden Tagen ab 11 Uhr. Der Eintritt und das Parken sind wie immer kostenlos.

Foto: LSV Dümpel
Foto: LSV Dümpel

Quelle: LSV Dümpel

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"