Hinweis zu externen Verlinkungen
Bergneustadt NachrichtenFotosMittelstand

CJD gestaltet Frühlingsspektakel im Toom Verbrauchermarkt Bergneustadt

ARKM.marketing

Bergneustadt. Am vergangenen Mittwoch bekam der Toom Verbrauchermarkt in Bergneustadt „kleinen“ Besuch. Der katholische „Don Brosco“ Kindergarten durfte hinter den Kulissen des Supermarktes blicken und Erfahrungen sammeln.

30 Kindergartenkinder hatten jede Menge Spaß beim Frühlingsspektakel

Auch in diesem Jahr organisierte das CJD Olpe vom Standort Gummersbach mit seiner Abteilung Verkauf (Verkaufshelfer im 2. Lehrjahr), unter der Leitung von Ausbilder Stefan Borner, das mehrtätige Spektakel an dem verschiedene Altersgruppen den Toom Verbrauchermarkt von einer ganz persönlichen Perspektive kennenlernen können.

metzger_toom_20090505

Am letzten Mittwoch wartete der „Fruchttiger“ und der Metzgermeister der Fleischtheke auf die Kindergartenkinder und deren 3 Erzieherinnen. Es war für die „Lütten“ mit Sicherheit sehr spannend zu sehen, wie die Grillwürstchen frisch hergestellt werden. Klar, dass jeder mal ein Würstchen durch den Fleischwolf drehen durfte und den Metzger mit zahlreichen Fragen „löschern“ durfte. Nach der Erkundung dieser Abteilung wartete Ella Heppner mit ihrer Kinderschminke auf die Kinder. So wurden ganz schnell kleine Tiger und Löwen aus den putzigen Kindergesichtern. Sichtbar und hörbar hatten alle viel Spaß – am Ende des Besuchs schickten die Kindergartenkinder aus Bergneustadt noch Gasluftballons in den Himmel.

ballonstart1_toom_20090505

Am Wochenende ging es dann weiter mit dem großen Familientag und einer Autoshow von Opel Ley. Das Spielmobil der Stadt Bergneustadt wartete mit tollen Spielideen für alt und jung. CJD Koch Peter Siegfried bewirtete die Besucher zusammen mit seinen Azubis.

kinderschminken_toom_20090505

Das Spektakel geht dann am morgigen Mittwoch weiter. Mittwochvormittag kommt hoher Besuch aus dem Rathaus und von der IHK. Bergneustadts Bürgermeister Halbe und Frau Bültmann-Jäger stehen auf der Gästeliste. Am Nachmittag heißt es dann „Bingo!“ – eine Seniorensportgruppe spielt das beliebte Zahlenspiel.

azubis2_toom_20090505

Das Frühlingsspektakel zeigte sich bereits jetzt schon einmal mehr als universelles Werkzeug für praktische Erfahrungen von Azubis und tolles Kundenbindungsinstrument. Diesem Erfolg folgen mit Sicherheit noch zahlreiche weitere Spektakelveranstaltungen.

Weitere Fotos finden Sie bei unseren Kollegen von Oberberg24.de

ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"