Am Puls der HeimatBergneustadt NachrichtenBlaulichtreport OberbergOberberg

Bergneustadt: Telefonbetrüger erbeutet Bargeld und Schmuck

Bergneustadt (ots) – Ein Betrüger hat sich am Mittwochnachmittag (19.11.) gegenüber einer 88-jährigen Bergneustädterin am Telefon als ihr Sohn ausgegeben und erbeutete Bargeld und Schmuck in nicht unerheblicher Menge.

Kurz nach 16 Uhr rief der Mann bei der Seniorin an, gab vor ihr Sohn zu sein und überredete sie, einem Bekannten Bargeld und Schmuck zu übergeben. Bereits wenige Minuten später stand die beauftragte Person vor der Wohnungstür und holte das versprochene Bargeld und den Schmuck ab. Erst als die 88-Jährige am Abend ihren Sohn anrief und nachfragte ob alles geklappt hätte, bemerkte sie den Betrug.

Personenbeschreibung: Männlich, 40-45 Jahre alt, rundes Gesicht, dunkel gekleidet

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Telefonnummer 02261/81990.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!