Hinweis zu externen Verlinkungen
Bergneustadt NachrichtenBlaulichtreport OberbergOberberg

Bergneustadt: 55-jährige Fußgängerin wurde von Pkw erfasst

Bergneustadt (ots) – Bei einem Verkehrsunfall auf der Markstraße ist am frühen Samstagmorgen (09.04.) eine 55-jährige Fußgängerin von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

(ANZEIGE - ARKM.marketing)

Die Bergneustädterin war um kurz nach 6 Uhr auf dem Gehweg aus Richtung Talstraße kommend unterwegs und beabsichtigte, die Markstraße kurz hinter dem Kreisverkehr an der dortigen Querungshilfe zu passieren. Dabei wurde sie von dem Pkw eines 33-jährigen Mannes aus Bergneustadt erfasst, der zuvor von dem Parkplatz einer angrenzenden Bäckerei entgegen der Fahrtrichtung in den Kreisverkehr eingefahren und in die Markstraße eingebogen war.

Die 55-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert und dort stationär aufgenommen.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"