Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Am Puls der HeimatBergneustadt NachrichtenFotosJunge MenschenLeserbeiträgeOberbergThemenVeranstaltungen

Bergfest im Losemund Theater

Bergneustadt – Bergfest bei den derzeitigen Theateraufführungen des neuen Stückes „Einmal nicht aufgepasst“ im Losemund Theater in Bergneustadt.
Nach der Premiere Anfang März, lief nun schon die vierte Erfolgreiche Aufführung der witzigen Komödie. Auch in diesem Jahr hat sich das Ensemble des Losemund Theater ein tolles Stück ausgesucht um die Zuschauer in das kleine Theater in die Kölner Str. 297 zu ziehen. Schon seit dem Sommerletzten Jahres wird intensiv geprobt.

Das Ensemble des Losemund Theaters
Das Ensemble des Losemund Theaters

Die 5 Darsteller der Handlung, unter der Regie von Andre Fritsche, der selber den Schutzengel Engelbert Engels gibt, bieten 2 Stunden lang eine Prima Leistung und begeistern die Zuschauer immer wieder mit stimmigen Texten und vor allem mit tollem Humor, gepaart mit einem Schuss Oberberger Ironie.

Über den Inhalt sei nur so viel verraten; ein Partygestresster Engel eine reiche Unternehmerwitwe ( Regina Förster), deren verliebte Tochter ( Sarah Luitjens) und deren Hip – Hop Freund (David Heidemann), ach  ja und natürlich der Chef des Engels ( Martin Schmitz), Alles Klar!?
Aus dem Flyer des Theater ist zu entnehmen, dass es diese Boulevard Komödie mit Screwball – Effekt ein wahres Pointen Festival entzündet, was dem Besucher auf den ehemaligen Kinositzen der charmanten kleinen Bühne ein himmlisches Vergnügen bereiten wird, was man nur bestätigen kann.

Die Schauspieler machen nun erst mal eine Pause bevor sie ab dem 20.04. in die „Rückrunde“ starten.
Weitere Termine sind: 20.04. – 20:00 Uhr / 21.04. – 18:00 Uhr / 27.04. – 20:00 Uhr und 28.04. – 18:00 Uhr
Gehen Sie mal hin es lohnt sich und die 9 Euro Eintrittspreis sind gut angelegt um sich einen schönen, witzigen, Interessanten, gemütlichen, Genussvollen Abend zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"