Bergneustadt NachrichtenVeranstaltungen

Anmeldung von privaten Veranstaltungen

BergneustadtDie Stadt Bergneustadt hat auf die Allgemeinverfügung des Oberbergischen Kreises vom 01.10.2020 reagiert, die unter Anderem die Teilnehmeranzahl an privaten Feierlichkeiten auf maximal 50 Personen beschränkt. Bei besonderen Veranstaltungen kann jedoch eine Ausnahme gestattet werden, wenn die örtliche Ordnungsbehörde dies zulässt. Um den Kontakt zu den örtlichen Ordnungsbehörden zu erleichtern, finden die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bergneustadt nun auf der Homepage der Stadt einen „Anmelde-Button“. Dort haben die Veranstalter privater Feiern dann die Möglichkeit, Daten zu sich, der Veranstaltung und den Gästen anzugeben und die Zusammenarbeit auf diese Weise zu erleichtern.

Quelle: Stadt Bergneustadt
Autorin: Amei Schüttler

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!