Bergneustadt NachrichtenJunge MenschenMittelstandThemenVerschiedenes

12. Ausbildungsmesse in Bergneustadt – Informationen für die richtige Lehrstelle

Großes Interesse an der 12. Ausbildungsmesse 2009, Oberberg Mitte

Bergneustadt. Am 19. September, von 10.15 bis 14:30 Uhr, findet zum 12. Mal die Ausbildungsmesse in Bergneustadt statt. Schirmherr ist in diesem Jahr der Vorstandsvorsitzende der Volksbanken Oberberg, Herr Ingo Stockhausen.


Ausgerichtet wird die Ausbildungsmesse von der Stadt Bergneustadt, in Zusammenarbeit mit ok-Ausbildung (Oberbergischen Koordinierungsstelle für Ausbildung), dem BJU (Bund junger Unternehmer) und der ASU (Arbeitsgemeinschaft selbstständiger Familienunternehmer)
Die Messe besteht aus der Ausstellung in der Sporthalle auf dem Bursten in der 50 Aussteller auf 48 Ständen ihre Berufs- und Weiterbildungsangebote ausstellen. Parallel dazu finden in der angrenzenden, neuen Hauptschule 47 Workshops und Seminare zu über 60 Berufen statt. Hierfür haben sich 36 Referenten aus Handwerk, Industrie, Weiterbildungsinstituten und Verwaltungen zur Verfügung gestellt. Die Anmeldungen für die Ausstellung sind abgeschlossen. Das Ergebnis konnte gegenüber dem Vorjahr weiter ausgebaut werden.

11 Schulen aus Bergneustadt, Gummersbach, Marienheide und Reichshof, mit 91 Klassen und etwa 2400 Schülern haben sich schriftlich angemeldet und machen mit. Die Anmeldeunterlagen für die Workshops wurden vor den Sommerferien an die angemeldeten Schulen verteilt, so dass sich die Schüler sofort nach den Ferien persönlich anmelden können. Jeder Schüler bekommt nach der Anmeldung eine persönliche Bestätigung. Die Veranstalter rechnen wieder mit über 1.500 Besuchern in der Ausstellung und etwa 600 Anmeldungen zu den Workshops.

Herr Bürgermeister Halbe (Bergneustadt) und Herr Ingo Stockhausen (Volksbank Oberberg) werden
die Veranstaltung eröffnen. Als Gäste haben sich Herr Hagen Jobi (Landrat), Herr Frank Helmenstein (Bürgermeister Gummersbach), Herr Klaus-Peter Flosbach(MdB), Herr Bodo Lödgen (MdL), Herr Friedhelm J. Beucher (Verein f. s. Dienste) und Herr Falk (1. Beigeordneter der Stadt Bergneustadt) angemeldet.

Weitere Infos zum Thema Berufsausbildung:

http://www.ausbildungsboerse-oberberg.de

http://www.berufsausbildung-online.de

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!