Oberberg – Am Pfingstmonat ist die 6. Bergische Wanderwoche zu Ende gegangen. In 17 Tagen haben in der Region rund 90 Wanderungen stattgefunden, an denen über 2.200 Gäste teilgenommen haben. „Wir sind mit den Besucherzahlen sehr zufrieden. Besonders beliebt waren er- neut die Kräuterwanderungen, die alle restlos ausgebucht waren“, freut sich Tobias Kelter, Geschäftsführer von „Das Bergische“/Naturarena Bergisches Land. Besonders gut besucht waren die Veranstaltungen in Hückeswagen, vor allem die „Laternenwanderung“ und die „Sonnenaufgangswanderung“, aber auch das „Eseltrekking“ in Bergneustadt oder „Singen auf dem Liederweg“ in Lindlar zogen viele Besucher an. „Die Auswertung der diesjährigen Wanderwoche zeigt erneut, dass die Gäste sich stark für Angebote interessieren, die nicht alltäglich sind und einen Überraschungsmoment beinhalten“, erläutert Kelter. Aber auch klassische Wanderungen seien gut angekommen, z.B. die Wanderung „Von Egen nach Kreuzberg“ oder eine „Tour durch den Königsforst“ seien nahezu ausgebucht gewesen.

Zunehmend locke die Wanderwoche Gäste aus ganz NRW ins Bergische. Der Großteil der Teilnehmer komme zwar immer noch aus dem Rheinisch-Bergischen und
dem Oberbergischen Kreis, aber die Teilnehmer gaben immer häufiger die Städte des Rheinlandes, den Niederrhein und das Ruhrgebiet als Wohnorte an.
„Das ist eine sehr positive Entwicklung, die uns deutlich zeigt, dass „Das Bergische“ als lohnendes Ziel für einen Tagesausflug oder Kurzurlaub wahrgenommen wird“, so Kelter.

Quelle: Naturarena Bergisches Land GmbH

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche befindet sich aktuell in der Vorbereitung zum Studium. Sie absolviert in unserer Redaktion ihr Jahrespraktikum. Im Anschluss will Sie "Medienmanagement" studieren. In unserer Redaktion ist sie aktuell für den Newsdesk zuständig und hält Ausblick nach aktuellen und für unsere Leser wertvollen Informationen. Sie ist unter redaktion@oberberg-nachrichten.de direkt erreichbar.

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere