Am Puls der HeimatKommunenMorsbachPolizeimeldungen

Morsbach: Trunkenheitsfahrt endet am Baum

Morsbach (ots) – Am gestrigen Dienstagabend (27.1.) hat ein 41-jähriger Reichshofer auf der Wissener Straße in Morsbach-Bitze die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und prallte gegen einen Baum.

Um 19:35 Uhr fuhr der Reichshofer auf der Wissener Straße aus Rhein kommend in Richtung Bitze. Nach eigenen Angaben kam ihm in einer Linkskurve ein Fahrzeug entgegen. Er habe die Situation falsch eingeschätzt und sei nach rechts auf den unbefestigten Seitenstreifen gefahren. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen Pkw und prallte frontal gegen einen Baum. Er selbst blieb durch den Unfall unverletzt; an seinem Pkw entstand Totalschaden.

Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem 41-Jährigen fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von etwa 1,1 Promille. Die Beamten ordneten eine Blutprobe an und stellten seinen Führerschein sicher.

Vorgeschlagene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"