MittelstandThemenVeranstaltungen

Oberbergische Firma organisiert Startup-Event im Rheinland

Leverkusen – Im Rahmen der Gründerwoche NRW findet der erste Startup-Kongress „StartupCon“ am 20. November im Forum in Leverkusen statt. Veranstalter ist das oberbergische Unternehmen Business-on.de GmbH.

Quelle: business-on.de
Quelle: business-on.de

Ziel der StartupCon ist die Förderung der Startup-Kultur in Deutschland. Dafür liegt der Fokus auf der engeren Vernetzung der deutschen Startup-Szene und der Initiierung von neuen Startup-Gründungen. So soll die lokale und nationale Wirtschaft durch Kooperationen, aus denen langfristige Arbeitsplätze entstehen können, gestärkt werden.

Christian Weis
Christian Weis

Die Gäste erwartet ein Tag voller spannender Vorträge, Seminare und Workshops. Dabei reichen die Themen von der persönlichen Günderstory bis hin zum „digitalen Wandel“. Speaker der StartupCon sind unter anderem Frank Thelen, Dr. Jörg Binnenbrücker, Tim Schumacher sowie Andreas Diehl.

„Das Ziel geht über das Networking der Startup-Szene hinaus: Hier werden alteingesessene erfolgreiche Unternehmen mit der digitalen Denkweise der jungen Generation verbunden und neuen Kooperationen Tore und Wege geöffnet“, berichtet der Geschäftsführer der Business-on.de GmbH, Christian Weis.

Der Startup-Kongress endet mit einer abendlichen Party, die in lockerer Atmosphäre weiteren Raum fürs Netzwerken schafft.

All-inclusive-Tickets gibt es online unter www.startupcon.de. Diese beinhalten neben dem Veranstaltungsbesuch auch die Verpflegung sowie weitere Goodies. Startup-Unternehmen profitieren von vergünstigten Preisen. Zudem bietet die Deutsche Bahn ein Anreise-Special für Gäste aus ganz Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"