Hinweis zu externen Verlinkungen
Kulinarisches Oberberg

Grillen wie die Götter: Gigant in Edelstahl lässt Gourmet-Herzen höher schlagen

akz-o Poseidon, der griechische Gott der Meere, war für seinen Zorn bekannt. Doch wenn er die nach ihm benannte Gasgrill-Küche sehen würde, dann würde er seinen Dreizack gegen ein anständiges Grillbesteck tauschen und sich besänftigt an den Rost stellen. Er hätte nur noch eins im Blick: Das Wohl seiner Gäste.

(ANZEIGE - ARKM.marketing)

Die Gourmet-Outdoor-Küche von Justus erfüllt alle kulinarischen Ansprüche. Das Herzstück bildet ein Gasgrill mit fünf Brennern und kraftvoller Power von 17 Kilowatt Leistung. Dabei kann jeder Brenner einzeln reguliert werden, sodass das Grillen eines zarten Stücks Fleisch ebenso perfekt gelingt wie die Zubereitung von Kartoffeln, Gemüse und Fisch.

Foto: I-vista/pixelio.de/Justus/akz-o
Foto: I-vista/pixelio.de/Justus/akz-o

Der Rost aus Edelstahl ist gigantisch und bietet Platz für über zehn saftige Steaks. Und mit dem seitlichen Infrarotbrenner zum Warmhalten von Speisen können göttliche Menüs gezaubert werden. Und wenn es am Grill heiß her geht, dann genügt ein Griff in das integrierte Eisfach – denn hier warten kalte Getränke in greifbarer Nähe (www.justus.de). Der Grillgigant ist ein Alleskönner, dem nur eins nicht gelingt: Sich zu verstecken. Sein luxuriöses Edelstahldesign erstrahlt über eine Gesamtlänge von über zwei Metern. Dieergonomischen Drehregler an der Front sind beleuchtet und auch bei geschlossenem Deckel sind die Gasflammen zu sehen.

Luxus-Qualität zu einem glänzenden Preis
Und da Götter zuweilen auch Ruhe brauchen, lassen sich alle Bereiche mit verschiebbaren Platten abdecken. Zudem reinigt sich der Gasgrill von selbst – ganz ohne schrubben, kratzen und bürsten: Einfach die Edelstahlklappe schließen, den Grill auf 300 Grad aufheizen und warten. Durch die hohe Temperatur brennt sich der Grillrost ganz alleine wieder sauber. Nach dem Erkalten nur noch mit einem weichen Tuch über den Rost wischen – und schon ist das edle Gerät wieder einsatzbereit.

Foto: Justus/akz-o
Foto: Justus/akz-o

Poseidon spießt den Preis auf und ist in seiner Kategorie vergleichsweise günstig. Übrigens muss man für diese Outdoor-Küche nicht in die Tiefen der Meere hinabsteigen: Der matt glänzende Edelstahl-Bolide wartet vielmehr schon im Baumarkt und ist auch im Onlinehandel erhältlich.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"