Kulinarisches Oberberg

Ein kulinarisches Spitzenduo

Der Frühling wäre für Millionen nur halb so schön ohne den Genuss frischen Spargels. Die perfekte Vollendung des Festmahls besteht für viele Genießer im passenden Wein dazu. Aber: Nicht jeder passt. Hervorragend geeignet sind junge Weine mit nicht zu viel Bouquet, denn der feine Geschmack des Spargels will begleitet, aber nicht überdeckt werden. Und: Der Wein sollte wegen des leicht bitteren Geschmacks des Stangengemüses nicht zu viel Säure enthalten.

Gesucht sind Weine, die den Spargelaromen genügend Raum lassen und gleichzeitig mit eigenem Charakter das Essen zu einem unverwechselbaren Festmahl machen. Sechs perfekt zu Spargelgerichten passende Weine finden sich im Spargelpaket der Württemberger Weingärtnergenossenschaften (www.weinheimat-wuerttemberg.de).

Trockener Rivaner: Ein idealer Spargelwein

Zu leichten, klassischen Spargelgerichten ist der Rivaner eine gute Wahl. Feinfruchtig und jugendlich frisch begleitet zum Beispiel der trockene Rivaner „Mann im Fass“ der Weingärtner Stromberg Zabergäu Spargel mit Kräuterflädle oder Schinken perfekt.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"