KommunenMittelstandSportVeranstaltungenVerschiedenesWipperfürth Nachrichten

Wipperfürther Stadtfest vom 18. bis 20. September

Unzählige Angebote zum verkaufsoffenen Sonntag – tolles Musikprogramm mit der kölschen Kultband „Paveier“ als Höhepunkt

Wipperfürth – Zurück in die Zukunft: Unter diesem Motto könnte das Wipperfürther Stadtfest stehen, das vom 18. bis 20. September die komplette Innenstadt zur Party-, Genuss- und Einkaufsmeile machen wird. „Wir haben in vielen Gesprächen festgestellt, dass die Wipperfürther gern wieder ein Stadtfest hätten, wie es früher war. Und genau das wollen wir in diesem Jahr umsetzen“, sagt der ESW-Vorsitzende Tobias Vossebrecher. Attraktives Bühnenprogramm mit großen Namen und tollen Vorführungen Wipperfürther Vereine, viele tolle Buden in der Innenstadt und auf dem Marktplatz, und natürlich der Knüller am Sonntagabend mit dem Auftritt der kölschen Kultband „Paveier“ sollen das Flair der „guten alten Zeit“ (die ja noch gar nicht so viele Jahre zurückliegt) zurückbringen.

Die "Paveier" - Foto: Manfred Esser
Die „Paveier“ – Foto: Manfred Esser

Früher kamen die Höhner, 2015 wollen die Paveier den Marktplatz rocken. Die Besetzung der Band hat sich seit der Gründung 1983 einige Male geändert, nicht aber die musikalische Ausrichtung – kleine Geschichten aus dem (kölschen) Alltag, mit feinem Witz und großem musikalischen Repertoire rübergebracht. So etablierte die Band sich schnell in der Spitze der Kölner Musikgruppen.

Für die Musik am Freitag – nach dem traditionellen Stadtlauf zur Eröffnung des Stadtfestes – zur „After-Run-Party“ zeichnet DJ Tobi verantwortlich, der mit Hits aus allen Epochen für Stimmung sorgt und „zum Mitmachen“ einlädt.

Am Samstagabend steht Ikenna Beney, DAS Whitney-Houston-Double, ebenso auf der Bühne wie die Band „Beatify, die ClassicPop und Rocksongs der vergangenen 40 Jahre im Repertoire hat, und auf Veranstaltungen im gesamten Bundesgebiet für ausgelassene Partystimmung auf höchstem Niveau sorgt.

Am Sonntagnachmittag dreht sich auf der Marktplatz-Bühne alles um das Thema Tanzen. Zumba und Yoga für Kinder und Erwachsene – toll zum Anschauen, aber auch zum Selbermachen gedacht. Umrahmt wird das Yogaangebot von den Darbietungen der Tanzgruppen – kreativer Kindertanz, Moderndance, Hip Hop, da ist für jeden was dabei!. Die erfolgreichen Wipphop-Crews zeigen ihr Können und Apsara Habiba entführt in die fantastische Welt des orientalischen Tanzes.

Natürlich ist das Stadtfest das Fest der Einzelhändler, die an diesem Tag ein entspanntes Einkaufserlebnis bieten. Und ein abwechslungsreiches, damit sich der Besuch in Wipperfürth auch lohnt. Dazu haben sie sich wieder eine Menge einfallen lassen.

So wird das Geschenkhaus Waldmann zur Gorumetmeile: Hier gibt es Brot aus dem Kochtopf (tatsächlich: Im Le Creuset-Topf lässt sich tolles Brot backen), dazu Dips in versch. Variationen von Gourmet Berner. Ganz neu kommt der Kaffee „Frische Hanseröstung“, begleitet von Kaffeehaus-Pralinen. Und auch der Bianco-Powermixer kommt wieder zum Einsatz. „Darin kann man nicht nur grüne Smoothies machen, sondern auch hervorragende Dips und Brotaufstriche“, sagt Peter Wittfeld vom Geschenkhaus.

Beim Wäschestudio Delia in der Unteren Straße zum Beispiel gibt es die (vor allem bei jungen Mädels) überaus beliebten Glitzertattoos. Die sehen klasse aus, hinterlassen aber keine bleibenden Eindrücke. Die Tattoos werden mit hautfreundlichem Kleber auf der Haut mittels Schablonen aufgebracht und können je nach Hauttyp bis acht Tage halten, wenn man möchte. Die Tattoos sind kostenlos, Delia freut uns aber über jede kleine Spende für das Wipperfürther Tierheim.

"Ikenna Beney" - Quelle: ESW Verein zur Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung der Stadt Wipperfürth e.V.
„Ikenna Beney“ – Quelle: ESW Verein zur Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung der Stadt Wipperfürth e.V.

Wer sich günstig mit Plissees, Rollos, Flächenvorhängen, Gardinen und Vorhängen eindecken möchte, der sollte sich bei Raumzeug in der Marktstraße sehen lassen. Darauf gibt es nämlich 20 Prozent Rabatt, bei einer großen Farb- und Musterauswahl und natürlich der Möglichkeit für Maßanfertigungen.

Bei Parfümerie und Foto Gottmann (ebenfalls Untere Straße) gibt es eine fusionierte Aktion, bei der die Kunden zunächst ein Kurzmake-up (ca. 20 Minuten) und anschließend im Fotostudio einige schöne Fotos gemacht bekommen. Jeder Kunde bekommt drei bis fünf Fotos (inklusive leichter Bearbeitung) sofort in gedruckter Form mit. Zudem sollten alle Stadtfest-Besucher auf die Aktionen achten, die vor dem Geschäft angekündigt werden.

Attraktiv ist auch der Besuch in der Wollschatztruhe in der Marktstraße. Dort sind viele Garne deutlich reduziert, und auf alle Hanne Falkenberg-Modelle 10 Prozent für Bestellungen zwischen dem 18.09. bis 30.09.2015 einschließlich. Am Samstag und Sonntag kommt wieder Gabriele Schild, die Hanse-Spinnerin. Bei hoffentlich gutem Wetter wird Sie vor dem Laden wieder „spinnen und am Rad drehen“ und allen Interessierten Einblick in diese alte Handwerkskunst geben! Kinder sind ihr immer besonders willkommen. Sonntag kann dann auch im Laden bei Kaffee und Kuchen gestrickt und gehäkelt werden!

Nähvorführungen gibt es auch in der Hochstraße bei Raumausstattung Dreiner. Besucher können live miterleben, wie zum Beispiel Einkaufstaschen, Strandtaschen und Kissen in verschiedenen Techniken entstehen.

Fast schon eine Tradition: Die Bäckerei-Konditorei Felder präsentiert sich wie jedes Jahr beim Stadtfest vor`m Geschäft mit dem Backen von frischen Quarkbällchen, Waffeln, Ballen etc. – und es gibt natürlich auch Kaffee und Kaltgetränke…

Wer ein Schnäppchen sucht, ist bei k-line Taschendesign in der Unteren Straße genau richtig: Dort gibt es bis zu 70 Prozent (!) auch auf reduzierte Ware.

Wer noch alle seine Sinne beisammen hat (kleiner Scherz), der sollte mal bei Hörgeräte Böhlefeld in der Marktstraße vorbeischauen. Denn dort hat Heike Böhlefeld einen „Parcours der Sinne“ aufgebaut. Fühlen, schmecken, riechen, sehen und hören Sie – und stellen dabei fest, ob Sie wirklich alle Sinne beieinander haben. Natürlich haben die Böhlefelds auch wieder Leckeres dabei: Serviert wird bayerischer Wurstsalat mit Laugenstange.

Beim Tintenklecks in der Hochstraße gibt es 10 Prozent Rabatt auf das gesamte Sortiment (ausgenommen Druckerpatronen, Tisch- u. Taschenrechner), und vor dem Geschäft steht ein Stand mit ausgewählte Artikeln von Nici zu stark reduzierten Sonderpreisen. 10 Prozent offeriert auch Alexa Sünger auf alle Artikel im Dekogeschäft „No2 dekorativ“ in der Gaulstraße.

Weitere Schnäppchen hält Michael Flossbach im Schuhhaus Flossbach (Hochstraße) bereit: Zum Stadtfest gibt es 30 Prozent auf alle Paul Green-Schuhe. Außerdem gibt es auf alle bereits reduzierten Schuhe 10 Prozent extra, ab zwei Paar sogar 20 Prozent.

"Beatify" - Quelle: ESW Verein zur Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung der Stadt Wipperfürth e.V.
„Beatify“ – Quelle: ESW Verein zur Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung der Stadt Wipperfürth e.V.

Das Stadtfest-Programm

Freitag, 18.09.

Im Anschluss an den Stadtlauf „After-Run-Party“ mit DJ Tobi bis 22:00 Uhr

Samstag, 19.09.

ab 18:00 Uhr: „Vorglühen“ zum Abendprogramm mit DJ
ab 20:00 Uhr bis 24:00 Uhr: Live-Musik mit Beatify & Ikenna Beney
www.ikenna.de
www.beatify.eu

Sonntag, 20.09.

11.00 Uhr: Platzkonzert/Frühschoppen mit dem Musikverein Thier
14.00 – 14.30 Uhr: Kreativer Kindertanz (Zooimpressionen) und Modern Dance
14.30 – 15.00 Uhr: Lifetime das Fitness Zentrum – Fitness total von orientalischem Tanz bis Zumba für jeden was dabei
15.00 – 16.00 Uhr: die kleinen Wipphopp Gruppen, Kinder-Akroyoga
16.00 – 17.00 Uhr: Mobile – das Sportstudio und Zumba
17.00 – 17.30 Uhr: die großen Wipphopp Gruppen
17.30 Uhr: Apsara Habiba mit Gruppen und Ensembles
18:00 Uhr: Eröffnung des Abendprogramms mit DJ Kroko
ca. 20:45 Uhr: Konzert mit den Paveiern (http://www.paveier.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"