Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergKommunenWipperfürth Nachrichten

Wipperfürth: Versuchter Raub am Busbahnhof

Wipperfürth (ots) – Ein 25-jähriger Wipperfürther ist am Donnerstagabend (10.9.) von hinten überfallen worden. Ein Unbekannter versuchte ihm erfolglos seine Umhängetasche zu rauben.

Um 22:45 Uhr hielt sich der 25-Jährige am Busbahnhof auf. Nach eigenen Angaben sei er plötzlich von hinten geschlagen worden und ein Unbekannter versuchte, seine Umhängetasche zu entwenden. Das konnte der Wipperfürther jedoch verhindern, woraufhin der Unbekannte flüchtete.

Personenbeschreibung: etwa 170 cm groß, kräftige Statur.

Hinweise bitte an das zuständige Kriminalkommissariat Wipperfürth unter 02261 81990.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"