KommunenSportWipperfürth Nachrichten

Stabhochnachwuchs der LG Wipperfürth mit gelungenem Saisonstart

Wipperfürth – Zum Saisonauftakt der Stabhochspringer im Mühlenbergstadion in Wipperfürth hatte das Wetter doch einige Springer davon abgehalten, bei kalten Temperaturen einen Start zu wagen. Gerade mal 6 Grad zeigte das Thermometer und einige Graupelkörner erinnerten die wenigen verbliebenen Springer eher an den Winter. Dennoch gab es gleich zu Beginn erfreuliche Resultate durch den Nachwuchs zu bestaunen.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Allen voran meisterte der Gummersbacher Marvin Neudecker bei seinem ersten Stabhochwettkampf ausgezeichnete 2,60m. Für den ehemaligen Turner vom Jahrgang 2002 ein toller Einstand. Sein Vereinskamerad Philipp Klotz vom gleichen Jahrgang konnte da nicht ganz mithalten. So erzielte das Talent aus Radevormwald bei seiner Premiere gute 2,10m. Nachwuchstrainerin Angela Wald war mit diesen Leistungen dann auch mehr als zufrieden. „ Die beiden Jungs haben enormes Potential“, so ihre Einschätzung nach dem Wettkampf. Diandra Miclea verbesserte sich beim ersten Start in ihrer neuen Altersklasse U18 auf 2,80m und hat damit die Qualifikationsnorm für die Verbandsmeisterschaften schon abgehakt.

Quelle: Bernhard Wald
Quelle: Bernhard Wald

Für Michael Enns begann die Saison mit übersprungenen 4,50m aus kurzem Anlauf ebenfalls zufriedenstellend. Nach überstandener Stressfraktur im Mittelfußbereich geht es für den Deutschen Jugendvizemeister des vergangenen Jahres wieder aufwärts. Trainer Bernhard Wald ist mit der technischen Weiterentwicklung sehr zufrieden. Der Wechsel auf den längeren Anlauf wird in den nächsten Wettkämpfen angestrebt, um dann mit längeren und härteren Stäben in die Region um 5 Meter vorzustoßen.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"