Am Puls der HeimatPolizeimeldungenWipperfürth Nachrichten

Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Wipperfürth (ots) – Am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall in Wipperfürth. Ein 76-jähriger Kradfahrer aus Radevormwald erlitt hierbei lebensgefährliche Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine nahegelegene Unfallklinik geflogen werden.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Zur Unfallzeit war der Mann mit seinem Krad auf Landstraße 284 in Rtg. Kreisgrenze unterwegs. Als er den Kreuzungsbereich in Wipperfürth – Wasserfuhr geradeaus überqueren wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 25-jährigen aus Wipperfürth, die zur gleichen Zeit die Kreisstraße 30 aus Richtung Kreuzberg kommend befuhr und weiter geradeaus in Richtung Kleinfastenrath fahren wollte. An den beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Sie waren nicht mehr fahrbereit und wurden zur Klärung der Unfallursache sichergestellt. Die Ermittlungen bezüglich der Unfallursache dauern an.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"