Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergKommunenWiehl Nachrichten

Wiehl: Geldbuße und Fahrverbot

Wiehl (ots) – Mit einem vierwöchigen Fahrverbot und 500 Euro Geldbuße muss ein 46-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades in allernächster Zukunft rechnen.

Der Wiehler war am Dienstag (23.09.), um 19:05 Uhr mit seinem Zweirad auf der Schlanderser Straße in Wiehl-Bielstein unterwegs. Bei einer Verkehrskontrolle stellten die Beamten fest, dass der 46-Jährige alkoholische Getränke zu sich genommen hatte. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,74 Promille. Damit war die Fahrt für ihn beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"