AusbildungJunge MenschenKommunenMittelstandSoziales und BildungWiehl Nachrichten

Wiehl: Der Weg in die Zukunft

Wiehl – Sparkassendirektor Hartmut Schmidt, Ausbildungsleiterin Jeanette Syhring und Patrick Hoffmann als Personalratsvertreter begrüßten in der Zentrale der Sparkasse der Homburgischen Gemeinden in Wiehl vier junge Menschen. Sie hatten sich aus einer vielköpfigen Bewerberschar in einem mehrstufigen Einstellungsverfahren herauskristallisiert.

Foto: Wolfgang Abegg; Unterschrift der künftigen Auszubildenden 2017 unter den Berufsausbildungvertrag am 27. Juli 2016 in der Sparkasse Wiehl. Foto: Wolfgang Abegg
Foto: Wolfgang Abegg; Unterschrift der künftigen Auszubildenden 2017 unter den Berufsausbildungvertrag am 27. Juli 2016 in der Sparkasse Wiehl. Foto: Wolfgang Abegg

Nun unterschrieben Lisa-Marie Bay, Leonard Bergerhoff, Ann- Sophie Bubenzer und Julia Dietermann ihre Ausbildungsverträge für 2017. Mit ihrer Unterschrift unter den Ausbildungsverträgen hätten sie eine „wesentliche Weichenstellung für ihre Zukunft unternommen“, so Vorstandsvorsitzender Hartmut Schmidt in seiner herzlichen Begrüßung.

Vier junge, hoffnungsvolle Menschen haben bei der Sparkasse der Homburgischen Gemeinden ihren ersten Schritt in ihre Zukunft getan: Sie unterschrieben ihre Ausbildungsverträge zum Bankkaufmann/zur Bankkauffrau. Von links: Leonard Bergerhoff, Personalrat Patrick Hoffmann, Julia Dietermann, Ausbildungsleiterin Jeanette Syhring, Lisa-Marie Bay, Sparkassendirektor Hartmut Schmidt, und Ann-Sophie Bubenzer. (Foto: Wolfgang Abegg)
Vier junge, hoffnungsvolle Menschen haben bei der Sparkasse der Homburgischen Gemeinden ihren ersten Schritt in ihre Zukunft getan: Sie unterschrieben ihre Ausbildungsverträge zum Bankkaufmann/zur Bankkauffrau. Von links: Leonard Bergerhoff, Personalrat Patrick Hoffmann, Julia Dietermann, Ausbildungsleiterin Jeanette Syhring, Lisa-Marie Bay, Sparkassendirektor Hartmut Schmidt, und Ann-Sophie Bubenzer. (Foto: Wolfgang Abegg)

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"