Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergWiehl Nachrichten

Unfallflucht auf dem Parkplatz eines Möbelhauses

Wiehl (ots) – Lediglich für 45 Minuten befand sich vorgestern (8.1.) der 48-jährige Fahrer eines weißen Volkswagens in einem Wiehler Möbelmarkt. Um 18 Uhr kehrte er zu seinem geparkten Wagen zurück. Der rechte vordere Kotflügel und der rechte Außenspiegel waren beschädigt.

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hatte in der Zwischenzeit sein Auto beschädigt und sich dann vom Unfallort entfernt, ohne eine Schadensregulierung zu veranlassen. Es entstand dabei ein Schaden von etwa 1.000 Euro. Der Unfall ereignete sich auf dem Parkplatz hinter dem Möbelhaus in der Werner-von-Siemens-Straße in Wiehl.

Zeugen, die Angaben zu dem Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich bei dem zuständigen Verkehrskommissariat in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"