Junge MenschenKommunenVeranstaltungenWiehl Nachrichten

TOB Wiehl – der Vorlesetag vom 20.11.2015 setzt sich fort

Wiehl – Der erfolgreiche Vorlesetag der TOB Wiehl vom 20.11.2015, bei dem Bürgermeister Ulrich Stücker eine Vorlesestunde mit den Schülerinnen und Schülern gestaltet hatte, setze sich heute fort, als Frau von Scheidt und Frau Medyouni vom Bildungsbüro der Oberbergischen Kreises den Schülerinnen und Schülern der Klasse 5d ihre Aufwartung machten.

Die Klasse hatte den beim Vorlesetag 2015 unter allen Teilnehmern ausgelosten Preis des Vorlesetages gewonnen.

Foto: TOB Wiehl
Foto: TOB Wiehl

Alle Schülerinnen und Schüler freuten sich sehr, als sie nicht nur mit einem Büchergutschein überrascht wurden, sondern auch noch ihre eigene multimediale Vorlesestunde präsentiert bekamen, in der Ihnen altersgerechter Lesestoff in Form der Geschichte „Lindbergh“ vorgelesen wurde und sie gleichzeitig den Illustrationen der Geschichte folgen konnten.

Alle hörten gespannt zu und durften die Gäste anschließend befragen.

Text: TOB Wiehl

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"